Ordnung im Haushalt – mit dem Waschbeckenunterschrank Ordnung im Bad schaffen

Oft werden verschiedenste Dinge einfach nur in den Waschbeckenunterschrank gestellt und verschwinden so aus dem Blickfeld der Menschen. Wenn man dann mal etwas braucht, geht oft das große Suchen los. Ein simpler Tipp von Mission Ordnung schafft hier Abhilfe und für mehr  Ordnung im Haushalt.

Ordnung im Haushalt – Inhalte im Schrank überdenken

Im ersten Schritt sollte man auf jeden  Fall überlegen, ob man die Dinge, die schon im Waschbeckenunterschrank stehen, wirklich noch benötigt. Manchmal kann man sich tatsächlich von einigen Sachen trennen. Auch das Umplatzieren in einen passenderen Schrank, in einen Schuppen oder einer Garage hilft sogar schon.

Ich habe bspw. schonmal gesehen, dass jemand in seinem Waschbeckenunterschrank eine Dose Verdünnung hatte. Das ist so ein treffendes Beispiel für das Umlagern in einen Schuppen. Solche Sachen gehören einfach nicht ins Bad. Vom geruch abgesehen gibt es dabei ja auch eine gewisse Gefahr. Das sollte man vermeiden und den richtigen Platz auswählen.

Aber auch das Wegwerfen kann Abhilfe schaffen und so für Ordnung im Haushalt bzw. Ordnung im Bad sorgen. Fast leere Weichspülerflaschen können direkt mit der nächsten Wäsche aufgebraucht und entsorgt werden. Alte Lappen könnten bei der Gelegenheit auch ihren Weg in eine Mülltonne finden. Natürlich die Lappen, die nicht mehr gebraucht werden.

 

Ordnung im Bad – Dosen und Boxen nutzen

Ein sehr spannender Tipp von Mission Ordnung:

Das Umpacken von Kleinigkeiten in kleine Dosen (Container). Außerdem werden große Flaschen in eine Box gestellt. Damit erhält der Waschbeckenunterschrank direkt eine schöne Gliederung seines Inhalts. man kann schon auf den ersten Blick ganz gut das ganze Putzzeug erfassen.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist das Platzieren von häufiger verwendeten Utensilien nach vorn. Die Putzmittel, die man weniger häufig benötigt, können nach hinten gestellt werden. Das erspart das lästige aus- und einräumen, wenn man mal etwas braucht. So hat man jederzeit mit nur einem Griff das passende zur Hand und es herrscht wieder Ordnung im Haushalt.

Wenn Sie mehr zur Pflege von Badmöbel wissen möchten, schauen Sie hier.

Teile diesen Beitrag