Waschbeckenunterschrank mit Schubladen im Vergleich

Waschbeckenunterschrank mit Schubladen sind in Bädern sehr beliebt. Die Schubladen sind beim Öffnen des Waschbeckenunterschranks sehr praktisch. Meist muss man sich nicht einmal bücken. Vergleichen Sie hier verschiedene Modelle.

Waschbeckenunterschrank mit Schubladen unser Favorit

Schildmeyer Waschbeckenunterschrank mit Schublade Holz Dekor

Wachbeckenunterschrank mit Schubladen Testsieger

Preis prüfen bei Amazon*
Details zum Waschbeckenunterschrank mit Schubladen

Bei einem Waschbeckenunterschrank ist es recht schwierig, einen ganz speziellen Favoriten zu wählen. Zu unterschiedlich sind meist die Anforderungen und Wünsche beim Einrichten des Bades.

An diesem Waschbeckenunterschrank mit Schubladen gefällt vor allem eines ganz besonders: Die guten Bewertungen von Kunden und das praktische Design. Es gibt viele Modelle, die weitaus mehr Bewertungen haben. Doch der Gesamtdurchschnitt und die Kommentare überzeugen. Das Modell von Schildmeyer hat zwei Auszüge und gehört damit ganz klar in die Kategorie der Waschbeckenunterschränke mit Schubladen.

Farblich wurden hier Akzente gesetzt. Weiß und Grau wechseln sich ab. Der Waschbeckenunterschrank hat auch ein übliches Material. Es werden melaminharzbeschichtete Spanplatten verwendet. Damit kann man den Schrank auch sehr leicht mit einem feuchten Tuch abwischen und reinigen.

Die Rollen muss man nicht zwangsweise haben. Wer fährt schon seinen Waschbeckenunterschrank regelmäßig spazieren? Doch schaden tun sie auch nicht. Der Schrank hat hochwertige Griffe und Beschläge aus Metall. Eine Reeling rundet die Optik ab. Insgesamt ein sehr schönes Möbelstück zu einem sehr vernünftigen Preis.

Hier stimmt einfach alles!

Waschbeckenunterschrank mit Schubladen vergleichen

Posseik 5418 76 Waschbeckenunterschrank NizzaSchildmeyer Waschbeckenunterschrank Holz DekorLimal Waschtischunterschrank mit 3 Schubladen
Preisniveau gehoben
Lieferumfang Waschbeckenunterschrank zum Selbstaufbau
Material hochwertige MDF Fronten
Rahmentüre mit satinierten Glaselementen (ESG)
Bild Waschbeckenunterschrank mit Schubladen
Besondere Merkmale 4 Schubkästen
3 Fächer hinter Türen
Siphon-Ausschnitt
mehr Informationen einige Kunden bemängeln fehlende Bohrlöcher und Aufbauschwierigkeiten
Maße 68,4 x 41,8 x 18 cm
hilfreiche Zusatzprodukte
Preisniveau normal
Lieferumfang Waschbeckenunterschrank zum Selbstaufbau
Material aus melaminharzbeschichteter Spanplatte
Bild Waschbeckenunterschrank Holz
Besondere Merkmale Lackierte Fronten
Beschläge aus Metall
Oberboden mit Reeling
auch andere Farbe möglich
mehr Informationen schneller Aufbau dank Aufbauanleitung
Maße 67 x 35 x 60,5 cm
hilfreiche Zusatzprodukte
Preisniveau günstig
Lieferumfang Waschbeckenunterschrank zum Selbstaufbau
Material Holz / Glastür aus satiniertem Glas
Bild Waschbeckenunterschrank zum Selbstaufbau
Besondere Merkmale Mit Teilrückwand
Aussparung für Siphon
Drei Schubladen
mehr Informationen Korpus und Schubladen mit pflegeleichter Kunststoffbeschichtung (Melamin) Montageanleitung ist im Lieferumfang enthalten
Maße 30 x 60 x 56 cm
hilfreiche Zusatzprodukte Badschrank

Waschbeckenunterschrank mit Schubladen Fazit

Es gibt verschiedene Modelle und Varianten von Waschbeckenunterschränken mit Schubladen. Am Ende muss man sich einfach entscheiden. Dabei helfen unter anderem auch die folgenden Fragen.

  • Passt der Schrank optisch ins Bad?
  • Stimmen die Maße des Waschbeckenunterschranks?
  • Liegt der Preis in meinem Budget? (weitere günstige Modelle hier)
  • Bin ich mit dem Material einverstanden?
  • Gibt es eine Aufbauanleitung?

Der Vorteil eines solchen Waschbeckenunterschranks liegt ganz klar im leichten Zugriff auf den Inhalt. Schubladen lassen sich meist einfach öffnen und bieten eine große Staufläche innerhalb des Schranks. Ganz im Gegenteil zu einem Waschbeckenunterschrank schmal.

Schauen Sie gern noch einmal unseren Favoriten an und vergleichen Sie.

Favorit bei Amazon ansehen*
Teile diesen Beitrag